Mittwoch, 15. Mai 2013

Ravensburger Puzzle 3D Tula Moon Art SCHIEFER TURM VON PISA

Wir spielen und puzzlen ganz gerne und da haben wir uns natürlich gleichmal bei den www.testladies.de für den tollen Produkttest beworben für die neuen Ravensburger Puzzle 3D Tula Moon Art.

Glück hatten wir dann auch noch mächtig und wurden ausgewählt, an dem Test *Deko-Objekt-Do-it-yourself* teilzunehmen!

Freudig über die Email konnten wir es kaum erwarten, bis das Paket von Ravensburger endlich bei uns ankam!

Mein Sohn wollte gleich loslegen, aber ich hab erstmal fotografiert :-) Wir haben den Turm von Pisa bekommen zum Bauen, aber auch die anderen Deko Puzzle sind super schön!

Mir gefallen vorallem die bunten frischen Farben und die Grösse! Einfach schick!

Hier nun ein paar Fotos vom Aufbau, mein Sohn hat dann letztendlich mit seinem Freund zusammen gepuzzelt und mich nur Zuschauen lassen und Fotos machen:

 Der Karton ist auch nicht übermässig gross  ;-) Wir hatten uns aber die Teile etwas grösser vorgestellt!
 Beschreibung in vielen Sprachen auf der Rückseite!


Das ideale Alter: 10 - 99 ist denk ich auch gut so angegeben.
Puzzle-Größe: Ø 8,5 x 29 cm

 Die Zwischenbefestigungen waren nicht extra nochmal verpackt, aber das ist auch nicht nötig!

 Hier die Beschreibung von dem Karton für euch zum Lesen!
 Das Puzzle besteht aus 216 doch relativ kleinen Puzzleteilen, die auf der Rückseite nummeriert sind. Ich denke kleinere Kinder können es nur mit viel Hilfe bauen, aber grössere ohne Probleme selber und ohne Hilfe. Mein Sohn ist 8 und hat es mit seinem Freund in Teamarbeit gebaut!
 So und dann ging es auch schon los. Die Jungs überlegten zuerst, ob sie die Teile sortieren sollten nach Nummern oder einfach drauf losbauen. Sie haben sich dann für vorsortieren entschieden, da es ja doch eine ganze Menge an Teilen war und 216 nicht einfach so zum Durchsuchen sind.
 Hier wurde dann mal schön vorsortiert nach 10er Zahlen :-)
 Schnell waren die ersten Teile gefunden und aufgebaut... Wie spannend!
 Geschickt und flink wuchs der Turm immer höher und  höher....



 und nach nicht allzu langer Zeit stand dann auch schon der schiefe Turm und es fehlte nur noch die Spitze!

Hier nun der fertige Turm ! Ich finde wunderschön, oder?
Er schaut auch sehr stabil aus und bricht nicht sofort zusammen, wenn man mal ein wenig drankommt.
Die Kinder fanden den Aufbau leicht und einfach, auch die Menge der Puzzleteile war nicht zuviel und genau richtig!

video

Mein Sohn hat euch im Video sein Urteil hinterlassen und ich war einfach nur begeistert.
Die Kinder hatten super Spaß beim Aufbauen und das Endergebnis schaut echt klasse aus!

Wir überlegen nun natürlich, uns noch den Tula Moon Eifelturm zu holen, da uns der super gefallen würde
noch mit dazu! Aber auch der Big Ben ist so toll!

Der Tula Moon Puzzle Test von Ravensburger hat uns allen also sehr gut gefallen und wir können dieses
Erlebnis nur empfehlen. Eine tolle Idee und eine schöne Dekoration, wenn es fertig zusammengebaut ist.

Viel Spaß, wenn ihr euch auch so einen tolles Projekt für zu Hause holt!

LG Conny